blog

pulpos colgados mar

Was sind die Fanggründe der Welternährungsorganisation FAO und welchen Einfluss nehmen sie auf den Fischfang?

Unsere Meere sind in 19 Fanggründe aufgeteilt, die von Seiten der Welternährungsorganisation FAO (die Organisation der Vereinten Nationen für die Landwirtschaft und die Ernährung) eingeteilt wurden. Jedem Fanggrund wurde von Seiten der FAO auch eine besondere Nummer zugeordnet. Dies ermöglicht die Kategorisierung aller im Meer gefangenen Produkte gemäß dem entsprechenden Fanggrund, aus dem sie stammen. Außerdem erleichtert dies erheblich die Erarbeitung von Statistiken über den Fischfang, die Prüfung der Bestände und die Fassung wichtiger Beschlüsse für die internationale Industrie des Fischfangs und der Meeresfrüchte.

(more…)

Read more...
producción de pulpo cocido en fábrica

Der Umsatzanstieg in den USA steigert den Gewinn von Discefa, obgleich der derzeitige Tintenfischpreis eine Herausforderung darstellt.

Der Anstieg der Nachfrage nach gefrorenen Tintenfischprodukten in den USA und Kanada ist der wesentliche Antrieb des Umsatzes von Discefa im Jahr 2017 gewesen.

Das Unternehmen erwartet, dass diese Aufwärtstendenz dieses Jahr anhält, und prognostiziert einen Anstieg des Umsatzes in Höhe von 8-10%, 30% auf dem US-Markt. Hinsichtlich des Geschäftszweigs des gefrorenen Tintenfischs beobachten wir, dass das Wachstum von 55,7% gegenüber 2016 anhält. (more…)

Read more...

Die Firma Discefa plant, ihre Einnahmen zu erhöhen, indem sie die steigende Nachfrage nach Oktopussen in den Vereinigten Staaten nutzt.

Die Firma plant, ihren Umsatz von den im Jahr 2016 erzielten 62 Millionen Euro im Jahr 2017 auf 72 Millionen Euro zu erhöhen.

Das mangelnde Angebot an Oktopussen aus Marokko, deren hervorragende Qualität weltweit anerkannt ist, hat zu sinkenden Einnahmen der europäischen Hersteller von tiefgefrorenem Oktopus geführt, da diese Unternehmen die ihnen aufgrund des höheren Preises der Ausgangsmaterialien entstandenen Mehrkosten nicht auf die Endkunden abwälzen konnten.

(more…)

Read more...

“El Rey del Pulpo” ist nun nicht mehr die Marke eines galicischen Unternehmens

Ein Investionsfonds und eine Finanzgesellschaft erwerben Discefa, den größten Vermarkter von tiefgefrorenem Oktopus.

GED V España, eine unabhängige Verwaltungsgesellschaft mit Sitz in Madrid, hat sich nun erstmals als Risikokapitalfonds betätigt und den Oktopus zum Gegenstand ihres ersten Abenteuers als Anlegerin gemacht. Die Gruppe hat die Transaktion zum Erwerb der Mehrheit der Aktien von Discefa, der größten Gesellschaft, die auf die Verarbeitung und Vermarktung von tiefgefrorenem Oktopus von hochwertiger Qualität spezialisiert ist, erfolgreich abgeschlossen. Das besagte Unternehmen, das sich der Vermarktung von Kopffüßern widmet, hat seinen Hauptsitz in der Ortschaft Cambre der spanischen Region Galicien, obwohl es seine Umsätze zu drei Vierteln im Ausland erzielt.  (more…)

Read more...